ACO Showerfloor

Sicherheit bei Planung und Einbau

Die entscheidenden Faktoren für eine sichere Duschfläche sind die dauerhafte Abdichtung und die effektive Reduzierung von Schallübertragung. Neben einer langfristigen Abdichtung, die die Gebäudesubstanz schützt, ist wirksamer Schallschutz ein wichtiges Komfortkriterium. Dies gilt nicht nur für sensible Objekte wie Hotels oder Krankenhäuser, sondern auch im privaten Wohnungsbau.

 

 

Abdichtung

Nach dem Fixieren der Trägerplatten lassen sich die Stöße schnell und einfach mit Dichtband zur Rissüberbrückung abkleben. Bei der Punktentwässerung erleichtert das im Lieferumfang enthaltene  Aufsatzstück mit werkseitig angebrachter Dichtmanschette die Verarbeitung im vierseitigen Gefälle. Die Trägerplatte des Bodensystems ACO ShowerFloor bietet einen exzellenten Haftgrund zum Aufbringen für alle handelsüblichen Abdichtungssysteme.

 

 

Schallschutz

Beim Schallschutz kommt es auf jedes Bauteil an, denn schon eine einzige Schallbrücke kann die Geräuschübertragung vom Abwasserbereich an den Baukörper deutlich erhöhen.

Um den hohen Anforderungen gerecht zu werden, gewährleisten drei Innovationen des Bodensystems ShowerFloor eine sichere Schallentkopplung:

  • Schallentkoppelte Füße
  • Schallschutzmatten für Duschrinnen
  • Schalldämpfende Trägerplatten

Das Bodensystem ACO ShowerFloor erfüllt die Schallschutzstufen I-III nach VDI 4100 (Stand 2012)

TOP